Neuroanatomie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kursus der Mikroskopischen Anatomie

Allgemeine Hinweise

Der Kursus der Mikroskopischen Anatomie soll Kenntnisse in Zytologie (Zellenlehre), allgemeiner Histologie (Gewebelehre) und mikroskopischer Anatomie (Organlehre) vermitteln. Der Erwerb von Kenntnissen in diesem Fach soll dazu dienen, die Funktionen von Zellen, Geweben und Organen, wie sie darauf aufbauend in der Biochemie und Physiologie gelehrt werden, besser zu verstehen. Gleichzeitig ist die Unterscheidung der verschiedenen Gewebetypen eine grundlegende Voraussetzung für das spätere Erkennen pathologischer Reaktionen und Veränderungen.

Lernzielkatalog Histologie und Mikroskopische Anatomie im Wintersemester 2022/23 PDF 260 MB

Prüfung

Schriftliche Abschlußprüfung im Kursus der Mikroskopischen Anatomie (Kurstage 1-29) für Studierende, die den Kurs im Wintersemester 2022/2023 erstmals besucht haben sowie Wiederholer, die diese Prüfung noch ablegen müssen.
Datum: Mittwoch, 1. Februar 2023
Uhrzeit: 18:00-20:00 Uhr (45 min für 30 Fragen + 15 min Vor- bzw. Nachbereitung)
Ort: Wird bis spätestens Donnerstag, den 26. Januar 2023 per Aushang im Eingangsbereich des Gebäudes der Anatomischen Anstalt (Pettenkoferstraße 11; 80336 München) bekannt gegeben (Einteilung erfolgt durch Frau Gisela Müller, Lehrstuhl II der Anatomischen Anstalt)